Anpassung des horizontalen Abstands der Desktop-Icons bei Windows 10


Der Abstand der Icons auf dem Desktop hat sich bei Windows 10 deutlich vergrößert. Um diesen zu verändern, muss in der Registry der Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\WindowMetrics 

bearbeitet werden. Unter diesem Schlüssel gibt es den Eintrag

IconSpacing

der bei Windows 10 den Wert -1725 hat. Unter Windows 8.x war dieser Wert mit -1125 initialisiert. Die erlaubten Werte des Eintrags liegen zwischen -480 und -2730. Wenn die Größer der Icons angepasst werden soll, kann mit Hilfe des Rades der Maus nach einem Klick auf einen leeren Bereich des Desktops diese verändert werden, wie es auch in den meisten Windows-Anwendungen möglich ist.

Die Größer der Icony kan mit Strg und Bewegung des Mausrads verändert werden.