Arndt Schönbergs Weblog

Freitag Jan 15, 2016

Anpassung des horizontalen Abstands der Desktop-Icons bei Windows 10

Der Abstand der Icons auf dem Desktop hat sich bei Windows 10 deutlich vergrößert. Um diesen zu verändern, muss in der Registry der Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\WindowMetrics 
bearbeitet werden. Unter diesem Schlüssel gibt es den Eintrag
IconSpacing 
der bei Windows 10 den Wert -1725 hat. Unter Windows 8.x war dieser Wert mit -1125 initialisiert. Die erlaubten Werte des Eintrags liegen zwischen -480 und -2730.

Wenn die Größer der Icons angepasst werden soll, kann mit Hilfe des Rades der Maus nach einem Klick auf einen leeren Bereich des Desktops diese verändert werden, wie es auch in den meisten Windows-Anwendungen möglich ist.

Managementfreigaben C$, D$ ab Windows 7

Ab der Version 7 von Windows sind die Managementfreigaben C$, D$ usw. nicht mehr direkt verfügbar. Um diese wieder verwenden zu können, muss in der Registry im Key

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
ein neues DWORD(32) mit der Bezeichnung
LocalAccountTokenFilterPolicy
angelegt und auf den Wert 1 gesetzt werden.

Montag Jan 11, 2016

Information zu OS und Runtime über MBean ausgeben

Früher war die einzige Möglichkeit um Systeminformationen zu erhalten, die Klasse Runtime.

In JEE Versionen ab Version 6 kann über die JMX (Java Managment Extension) auf diese Informationen zugegriffen werden. Mit den folgenden Beans kann die verwendete Java-Version, die Startzeit, die Up-Zeit und die Betriebssystemversion ausgegeben werden.
/** Bean für den Zugriff auf OS Werte */
private final OperatingSystemMXBean osBean = ManagementFactory.getOperatingSystemMXBean();
/** Bean für den Zugriff auf Java Runtime Werte Java Version, Update, ...  */
private final RuntimeMXBean runtimeBean = ManagementFactory.getRuntimeMXBean();
Eine Ausgabe der Daten kann über folgende Methoden umgesetzt werden (die Methoden zur Formatierung der Werte sind hier nicht dargestellt).
/** @return Betriebssysteminformationen */
public String getOperatingSystemInfoText() {
    StringBuilder buffer = new StringBuilder();
    buffer.append(this.osBean.getName() + " " + this.osBean.getVersion() + " " + this.osBean.getArch() + "\n");
    buffer.append("Processoren: " + this.osBean.getAvailableProcessors() + " Load Avarage" + this.osBean.getSystemLoadAverage());
    return buffer.toString();
}

/** @return Runtimeinformationen - Java Version, Uptime */
public String getRuntimeInfoText() {
    StringBuilder buffer = new StringBuilder();
    buffer.append(this.runtimeBean.getVmName() + " " + this.runtimeBean.getVmVendor() + " " + this.runtimeBean.getSpecVersion() +
       " -  " + this.runtimeBean.getVmVersion() + "\n");
    buffer.append("Starttime: " + AbstractDateConverter.getDateTimeAsString(new Date(this.runtimeBean.getStartTime())) +
            " Uptime: " + AbstractDateConverter.getTimeSecondsAsString(new Date(this.runtimeBean.getUptime())));
    return buffer.toString();
}

Calendar

Feeds

Search

Links

Navigation